NETZWERK LEHM Vortrag und Buchpräsentation: Mud Cafeteria – über den Bau einer Lehmschule in Ghana


Termin Details


Vortrag und Buchpräsentation mit Anna Schweiger und  Jaap Willemsen

Anna Schweiger, M.Sc., studierte Architektur an der TU Wien und ist derzeit als selbständige Architektin tätig. Seit 2017 ist sie Lehrbeauftragte an der TU Wien und engagiert sich im Bereich Bauen im Entwicklungskontext.

Jaap Willemsen, M.Sc., studierte Architektur in Amsterdam und absolvierte sein Masterstudium an der TU Delft, an der Architekturfakultät in Oporto/Portugal und an der TU Wien. Seit 2019 ist er selbständig, seit 2017 als Lehrbeauftragter an der TU tätig. 2018 gründete er gemeinsam mit Anna Schweiger den Verein Archifair – Nachhaltiges Planen und Bauen (www.archifair.org)

Im Sommer 2017 wurde in Sang, einem Dorf im Norden von Ghana, eine Cafeteria für eine bestehende Grundschule gebaut. Das Projekt entstand aus einem von der NKA-Foundation ausgeschriebenen Wettbewerb und wurde mit Hilfe von Studierenden der Architekturfakultät Wien sowie mit Freiwilligen und Bauarbeitern vor Ort realisiert. Ziel war es, eine nachhaltige Bauweise zu implementieren, die das Bewusstsein für die eigene Bautradition stärkt, dem Lehmbau ein fortschrittliches Gesicht verleiht und damit die Akzeptanz für dieses Baumaterial fördert. Die Erfahrungen, Rückschläge und natürlich auch die Erfolge, welche die Umsetzung eines 1:1 Projektes im Entwicklungskontext mit sich bringt, haben Anna Schweiger und Jaap Willemsen in einer Buchpublikation festgehalten. Weitere Informationen: mudcafeteria.org

Der Vortrag findet im TU Hauptgebäude, Karlsplatz 13, HS 7 Schütte-Lihotzky, 2. Hof, EG statt.

Contact Us

Sie können uns eine E-Mail senden und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen